Montag, 28. Mai 2012

★ Infinite * INFINITIZE

Wer ? Infinite (인피니트) - INFINITIZE [Mini-Album]
Was ? Musik
Wie ? CD, mp3-Download...
Wieviel ? unverbindlich
----------



mein DAVOR
*o* Ich hab' mich ja auf dieses Album gefreut gehabt, wie ein kleines, fettes Ami-Kind auf Weihnachtsschokolade; und als es dann rauskam -zack-gleich gehabt XDD
An sich ist es das 3te (Mini-)Album von Infinite, aber vor allem ihr Comeback 2012. Entsprechend hoch waren die Erwartungen an diese schnuckligen 7 Jungs, die 2011/2012 echt steil Bergauf marschiert sind...


mein DAZU
....
Ich weiß noch nicht genau, was ich sagen soll.
Das Album ist einsame Spitze!! Keine Frage, aber... Würde ich Sterne verteilen, bekäme dieses Album nur 4 von 5.
Warum? Ganz einfach: der fehlende Stern setzt sich aus zwei Dingen zusammen und das sind die Länge des Albums und seine Atmosphäre.

Zur Länge: Das Album ist wirklich kurz!
7 Titel, 23 knuffige Minuten.
Es bleibt also kaum Zeit, sich richtig reinzuhören. Wenn man dann endlich drin ist, da ertönt plötzlich schon wieder das Intro.
Dazu trägt wohl auch seine Atmosphäre bei:
Es herrscht die ganze Zeit ein "ich lauf mal nebenbei"-Feeling. Es ist super gechilled, keine Frage, besonders schön, harmonisch und kuschelig (irgendwie).
Aber genau das ist es: es reißt einen nicht vom Hocker wie z.B. 다시돌아와 (Come back again)
Mit den schwungvollen Rappteilen retten oft Hoya und Dongwoo die Stimmung, und als Ganzes vielleicht noch der Track 추격자 (The Chaser), welcher auch die erste Auskopplung mit MV ist:

video


mein DAZWISCHEN
Die Tracklist!! Kurz und knackig (>_o)
01. INFINITIZE
02. 추격자 (The Chaser)
03. Feel So Bad
04. 그해여름 (In The Summer)
05.눈물만 (Only Tears)
06.니거좋다
07.With...


mein DANACH
Also. man kann sagen, was man möchte, es ist und bleibt ein gelungenes Comeback!
Ich persönlich hätte mir noch ein bisschen mehr gewünscht, vor allem aber ein bisschen mehr Pop und Länge^^
Trotz allem ist es ein wuderschönes Album geworden, mit viel Gefühl, Einfühligkeit und Entspannung.
Und es hinterlässt am Ende den gekonnten Eindruck, dass die 7 Jungs etwas erwachsener geworden sind ♥



© Woollim Entertainment



EDIT: Dies ist meine ganz persönliche Meinung. Ich möchte niemanden beeinflussen oder bevormunden. Mir gehört nichts davon. Ich mache damit kein Geld oder Profit irgendwelcher Art.

Sonntag, 20. Mai 2012

Twinkle up!

mood : bored
muzik : iPod
and ? : mir tut alles weh vom Auftritt >.<°
----------

Ja, wir ihr sicher da oben lesen konntet, hatte wir gestern unseren Auftritt auf der Chisaii-Con!
An sich war alles ganz ukay, aber.... irgendwie kam ich mir vor wie in der besten RTL-Soup, die "Mitten im Leben" jemals rausbringen konnte; ich möchte nicht näher darauf eingehen, aber es hat einen herben Nachgemack geliefert, trotz gutem Auftritt...
Und -omg!- es waren so viele Leute dort! Ich habe mich am Ende richtig erschrocken (vorher schaue ich nie ins Publikum XD")!!!!

Mein Dank gebührt dennoch nur einem Mädchen:



Ich danke dir Kane, dass ich mich noch vor dem Auftritt bei dir ausheulen durfte über dies und das und du die meisten Sorgen immer ernst nimmst, egal wie lächerlich sie im ersten Moment klingen! Sogar wenn sie so gar nichts mit irgendwas zu tun haben XDD"
♥♥♥

Joah, die Rückfahrt war sehr amüsant, mit Tora, Putscha, Minchen und Rika.
Wir sind in der Nähe der Ostsee langgefahren und überall standen mittendrin ein, zwei Häuser mit jeweils 10km Abstand zu allem XD"
Also, DAS nenn ich mal eine ruhige Nachbarschaft^^;
Wir sind durch sehr lustige Orte durchgefahren, standen an sehr verlassenen Bahnhöfen und haben sogar eine neue Insektenart im Zug entdeckt!
Den Stechus superior Mückus!!! So ein hässliches Viech, das hatte einen endlos laaaaaaaaangen Stachelschwanz >/////< Und es hing über Toras Kopf!
Erinnerte mich ein bisschen an die Kakermaus aus How I met your Mother.... Auch wenn ich einfach kein Video dazu für euch finde -___-" Ich mag youtube nicht mehr...


Egal, ich beschäftige mich dann eh lieber mit meinen neuen Stiften aus Korea, unterstüze bewusst nicht die deutsche Wirtschaft und genieße stattdessen dieses wunderschöne sonnige Wetter, das sich auch nächste Woche noch ziehen soll~*
Endlich wird's sowas wie Frühling!
Ja, jetzt darf ich's schreiben:
Der Frühling ist da!


video
© 소녀시대
Ich weiß nicht, aber immer, wenn dieses Video läuft, möchte ich mich in einen Bikini schmeißen und am Strand spazieren gehen, so richtig Weiblichkeit zeigen XD"
It's Summertime!

Sonntag, 13. Mai 2012

Mada Mada!

mood : Q__Q
muzik: Madayade by Berryz Koubou
and ? : *gääääääääähn*
----------

Youth and love is all that I think of
And can’t stop thinking at all

Youth I feel gushes forth
And it seems it’s out of control

He looks really famous
Really beautiful and money he has
That’s a really enviable life
But that’s other person’s life I see

But I won’t complain no more
Nothing will trouble me no more

Dreaming – not not not not not yet
Twenties and thirties – not not not yet
Some more some more – ha ha ha ha!
I will not give up – ha ha ha ha!

Hopes – not not not not not yet
Elder sister, elder brother – not not not yet
Some more some more – ha ha ha ha!
I will not give up – ha ha ha ha!
Pioooon

Youth is when you compare and compare
What boyfriend one or other girl has

Youth is probably wearing out
And it seems it’s out of control

When I see news a feeling builds up
Difficult thing I can’t understand
When people from TV talk to us
Is everything they say really right?

Yes, let’s start to receive this
Yes, with my antenna

Dreaming – not not not not not yet
Forties and fifties – not not not yet
Some more some more – ha ha ha ha!
I will not give up – ha ha ha ha!

Future – not not not not not yet
Dads and moms – not not not yet
Some more some more – ha ha ha ha!
I will not give up – ha ha ha ha!
Pioooon

Dreaming – not not not not not yet
Sixties and seventies – not not not yet
Some more some more – ha ha ha ha!
I will not give up – ha ha ha ha!

Future – not not not not not yet
Gramps and grans – not not not yet
Some more some more – ha ha ha ha!
I will not give up – ha ha ha ha!
Pioooon


Ja... vielleicht ist das ein bisschen.... "kitschig" für mein Alter, aber im Moment lausche ich einfach gerne diesem Song und diesen Worten, die immer wieder seuseln:
Träume?! Noch nicht, noch nicht...
Zukunft?! Noch nicht, noch nicht..."


Und -puff, puff- ist meine Mama so alt geworden, wie vorgestern noch meine Oma alt war. Ihr Geburtstag war wirklich schick und lustig (endlich mal wieder alle aus der Familie treffen!), aber... diese zwei Zahlen auf ihren Geburtstagskarten haben mich nachdenklich gemacht.

seelig sind die geistig Armen

Warum?!? Warum kann ich nicht dazu gehören?!? Mein Papa meint, das sei vererbar, meine Mama und mein Bruder seien auch solche Menschen, die legen sich abends ins Bett und schlafen glücklich ein;
und dann gibt's noch diese Idioten -wie mein Papa und ich- die gehen abends ins Bett und schlafen nicht ein.
Nein, sie philosophieren lieber über die Welt und denken über den Tag nach und regen sich über diese bef***ten Nachbarn über sich auf... und wollen deren Anlage samt PS3 mit Singstar zerstören. Sehr zerstören.

Dann habe ich eben noch schnell die Präsentation fertig gemacht "Plötzlicer Kindstod" - oh YEAH! Das rockt die Stimmung!!!
Ich mag Babys ._. Noch würde mich keines überleben, noch nicht, noch nicht.
Aber irgendwann.... irgendwann möchte ich auch mal das Glück verspühren, ein Leben zur Welt zu bringen und mir dabei denken:
"Noch ein armes Opfer, Frischfleich für die da draußen!"

video
-omg, hatte ich das schon mal hochgeladen?! Mein Hirn, ein Sieb!!!-

Mittwoch, 9. Mai 2012

Zwischen Pink, Rollstuhl und Arbeit

mood : >.<"
muzik : iPod querbeet
and ? : ich hab Kopfschmerzen...
----------

Ein bisschen bin ich ja glücklich.
Heute haben wir einfach mal blau gemacht von der Schule aus, weil wir mit unserem Projekt schon gestern fretig geworden sind.
Und das Projekt hieß:
"Barrierefreies Berlin?"

Ja, wir sind wirklich mit dem Rollstuhl durch Berlin gedüst und haben uns versucht in einen Rollstuhlfahrer hineinzuversetzen.
Weder das war einfach noch das Durchkommen in BigBerlin. Wir hätten niemals erwartet, dass es so anstrengend, beschämend, peinlich und erniedrigend sein kann, in einem Rollstuhl zu sitzen.
Gut, wir hatten auch echt Spaß, als Judith im Fahrstuhl z.B. einfach aufsprang und Ramona reinschubste -sprich Plätzetausch in 10 Sekunden. War sehr witzig XDDD

Aber ich konnte auch meine neue Kamera ausprobieren:


Ich bin eine Ricoh

Ukay, ich hasse die Farbe, aber aus mir unerfindlichen Gründen hätte sie in schwarz einfach mal 50Euro mehr gekostet....WTF?!
Dann kann ich auch mit Pink leben, da verliert man sie wenigstens nicht mehr so schnell im Dunkeln >_>"

Ansonst gilt auch weiterhin das Prinzip:
"Wenn du es richtig haben willst, dann musst du es selbst machen!"

Habe ich mir gut gemerkt, Frau Nichts-Könner-Friseurin!!!
Siehst du diesen Pony da oben auf dem Bild?!?
Jahaa, ich habe immer noch meinen Punktscheitel und trotzdem konnte ich mir einen Pony schneiden, wo du dich geweigert hattest, doofe Kuh!
...
Naja, ich muss ja jetzt nicht auch alle aus der Showgruppe beleidigen, in der ich bin; hier gilt ja schließlich wieder:
"WIE DIE LEMMINGE!"
Ich laufe niemanden mehr hinterher und wenn es dann am Ende nicht aussieht, wie sie es wollen, kann ich nichts dafür. Ich mache meine Arbeit und damit fertig.
Sowieso geht es nicht in meinen hohlen Kopf rein, warum sich andere Menschen in meine Arbeit einmischen müssen, wenn dann doch eh nur alles schlimmer wird?

Wir wissen alle, die Welt ist gemein, aber damit muss man sich einfach arrangieren, dann wird alles.... angenehmer!
Von daher, cheer up, Guyz!


Meine Gegemaßnahme: ich fahre dieses Wochenende einfach wieder zu meiner Mama, feiere mit ihr ihren Geburtstag und Berlin kann mich in der Zeit mal kreuweise!
Schon ist alles nur noch halb so schlimm(^_^)
Parallel dazu stopfe ich in mein leeres Köpfchen weiterhin süße Tanzvideos von 【こずえ】 und versuche mich auch mal an den Tänzen.
Sport soll ja schließlich Spaß machen *o* Die Diät ruft!!! YEAH! YEAH!

Wer eher auf double-Beinbrechen steht, kann sich ja hierdran versuchen:

video
© 【みうめ】