Donnerstag, 23. August 2012

Lemming vs Maulwurf

mood : müde, gestresst, genervt
muzik : Peter Fox
and ? : Cooos Fuuuuuck =o=
----------

Urgh, ich fühle mich wie ein Maulwurf, dem man diesen Ton-Verjag-Sensor direkt ins Ohr gesteckt hat x_X

Aber auch mein Lemming-Image leidet nicht schlecht: denn Cosplay-Nähen kann ja sehr wohl Selbstmord sein!(x_X)"
Minchen und ich haben von Dienstag auf Mittwoch einfach mal das ganze +#!§&)§! Cosplay gemacht; wir haben kein Auge zugemacht und am Schluß hatten wir beide eine leichte Phobie gegen Rüschen.... ich hasse Rüschen!


Immerhin ist es einigermaßen geworden und nachdem das K-On! nichts mehr wird, muss sich mein ganzer Stolz darauf fokusieren XD"
Eigentlich würde das Cos noch klappen, aber wegen des ganzen Trainings wird's wohl nichts mehr, und wenn man erfährt, dass man wohl ziemlich gehasst wird in der Gruppe und ein kindisch-trotziges "Du bist selbst ein Tanzkrüppel" an den Kpof bekommt.... also mir ist der Spaß am Tanzen gerade vergangen und ich habe eigentlich nicht mal mehr die Lust, irgendetwas für die alle zu tun...

Egal,egal, eagl, mein Kopf ist eh weggelaufen, seit 14 Tagen beim Bestattungsamt und scheinbar so schnell nicht rehabilitierbar.
Ich möchte zeichnen und habe kein Zeit dafür; stattdessen darf ich mir hässlice Bilder anschauen, wo dann drunter steht:
"Ein Langeweilebild. Ich hatte nichts zu tun.",
und zeitgleich reißen sich andere den Arsch für denjenigen auf...
Das finde ich nicht fair, aber was ist schon fair?

Wo ist meine "Augen zu und durch"-Einstellung geblieben?
Wo ist der schlichte "Wie die Lemmminge"-Gedanke?
Wo der Spaß an der Sache selbst?
Wo bin ich?

Ich hasse mein aufbrausendes Temperament.

video
© 2009 WMG, Peter Fox

Donnerstag, 16. August 2012

Waiting~*

mood : °__o
muzik : OST Gravity Rush
----------
Hmmm....irgenwie fliegt die Zeit dahin.
Wie gibt wie immer soooooooo viel zu tun:
- Cosplay
- PPC
- Arbeit
- Liebe
- Freunde
- Zeichnen
....
...
..
.
.
Zumindest mit den Cosplays komme ich einigermaßen gut vorran;
Und mit richtig schöner Musik geht das natürlich schneller: OST von Gravity Rush!!
Der ist wirklich schön; sehr abwechslungreich, aber dennoch so eine gewissen "Reise- und Entdecker"-Note~*
Passt überhaupt nicht zu den beiden Cosplays, die in Planung sind XD
Ich bin nun auch wirklich nicht die allerbeste im Nähen, aber ich gebe mir Mühe! Und IKEA-Nähmaschine SY macht das schon für mich XDDD Klappt, klappt~
YES, WE CAN!


Ansonsten warte ich gerade darauf, dass mein Papa endlich kommt mit meinem Bruder (*o*) ♥
Ich freue mich so! Sie werden bis Sonntag hier bleiben; wird vielleicht ein bisschen eng, aber nagut (^.^)'
Außerdem bringt mein kleiner Bruder mir einen neuen Schreibtisch mit *hihihi Er bekommt dafür meinen alten, der Bengel sitzt eh nie dran; da finde ich, handelt es sich um einen fairen Tausch!
Ach ja...
Ich warte...
Und warte...
Und lese nebenbei mein Horoskop XD"

Das Sternzeichen Steinbock gehört zum Element Erde. Im Sternzeichen Steinbock Geborene möchten etwas erreichen und gehen Schritt für Schritt ihren Weg. Steinböcke machen aus diesem Grund oft eine steile Karriere und verfolgen hartnäckig ihr Ziel. Sie sind harte Arbeiter, besonders diszipliniert und ehrgeizig, geduldig, verantwortungsbewußt und starke Anführer. Der Steinbock übernimmt gerne Verantwortung und bewahrt durch seine Disziplin auch in unruhigen Zeiten Ruhe. Im Umgang mit seinen Mitmenschen sind Steinböcke freundlich und taktvoll. Sie wirken in einer Beziehung oft zurückhaltend, sind aber hinter dieser Fassade sehr einfühlsam und sensible. Steinböcke haben für Oberflächlichkeiten und Unwahrheiten wenig über und es ist schwer, ihr Vertrauen zu gewinnen. Der Steinbock-Typ tut alles für seine Familie und für seinen Partner, denn deren Wohl liegt ihm am meisten am Herzen. Diesem Sternzeichen werden die Farben Blau, Braun, Schwarz und Grau zugewiesen und Blumen wie Veilchen und Narzissen.


*haha Nagut, ein bisschen stimmt's ja schon ;)

Dienstag, 7. August 2012

faster lover

mood : don't stop it, before it begins
muzik : iPod hoch und runter
and ? : Kopfaua (._.)
----------

Und jetzt geht's rund hier!
Fühlt sich alles an wie ein schnelleres Leben oder um es mit Maroon 5's Worten auszudrücken:

So give it up and don't pretend
And spread your arms and legs across the bed
And when you shake, you won't regret
The things I whisper in your ear (What?)
I said:

I wanna give you something better
Anything you've ever had
A stronger and a faster lover
The world, it disappears so fast


Pervers? Ich weiß, denn ich kenne auch den restlichen Text *muharharhar
Aber nein, mal ernsthaft;
das Leben ist wie Sex.
Mal klappt's, mal klappt's nicht.
Manchmal braucht man Lust drauf und manchmal überkommt's einen einfach.
Ab und zu ist es richtig gut und dann wieder richtig deprimierend.

Ach ja.... *seufz
Ich habe ein bisschen gezeichnet XD





Obwohl ich eigentlich das Gefühl habe seit zwei Tagen, dass mein linkes Handgelenk verstaucht ist.
Obwohl eine Verstauchung viel mehr wehtut.
Obwohl ein Bruch geschwollen wäre.
... Zum Glück macht meine rechte Hand ja alles Wichtige für mich (^_^)

Deswegen werde ich jetzt weiter zeichnen... was Schickes~*
Ich lad's dann auch hier hoch (°_°)
Sonst gibt's ja nichts Neues, abgesehen von den ganzen kleinen Streiterein unter Liebenden ~♥










video
(ich finde den Gesang zimlich nervig, aber der Text ist wirklich, wirklich schön...)

Donnerstag, 2. August 2012

Music-Day

mood : -.-
muzik : Linkin Park
and ? : Sommer ♥
----------

Uff, ist ja ganz schön warm draußen, wa? Aber ich finde das voll schön ♥ Endlich wieder Sommer, auch wenn ich dabei arbeiten muss, auch wenn niemand Zeit hat, auch wenn meine Sommerschuhe heute kaputtgerissen sind.
Wozu gibt's Zalandoo?

Irgendwie wird das nicht weniger mit dem "Zutun haben"; man arbeitet vorne etwas ab und hinten wird wieder etwas rangehängt...
Furchtbar!
Soviel Arbeit und soviel Nebenbei; wir haben z.B. Anfang September einen riesen Auftritt und ich könnte mich heulend unterm Schreibtisch verkriechen, wenn ich nur daran denke!
Dann hier was, da was, blablabla!

Oder ich erleutere euch meinen Tagesablauf mal anhand von Musik, die mag ich eh lieber...

-> nach dem Aufstehen


-> auf dem Weg zur Arbeit


-> während der Arbeit gibt's verschiedene Launen...
...die Ankommsphase:


...die "mit denen kann man nicht arbeiten!"-Phase:


...die Wutphase:


...die Zwischenphase:


...die Endphase:


...das Zuhause sein:


...Gute Nacht!